Die 5 besten Pferdedeckenhalter: Vergleich und Kaufratgeber 2021

Auf dieser Seite finden Sie empfehlenswerte und beliebte Pferdedeckenhalter für Ihr Pferd. Die Redaktion von HeyPferd.de hat sich verschiedene Modelle angesehen und die besten Pferdedeckenhalter für Sie ausgewählt. Außerdem gibt’s auf dieser Seite eine ausführliche Bestsellerliste, aktuelle Angebote und eine Auswertung zu aktuellen Pferdedeckenhalter Tests.

Empfehlenswerte Pferdedeckenhalter

Die hier folgenden Pferdedeckenhalter hat die Redaktion von HeyPferd.de sorgfältig für Sie ausgewählt. Wir haben sowohl Testberichte, Gütesiegel und aktuelle Bewertungen, sowie auch Erfahrungsberichte anderer Verbraucher und allgemeine Beliebtheit in die Entscheidung mit einfließen lassen.

Produkt 1: der Standard Pferdedeckenhalter

  • Für eine Satteldecke geeignet
  • Mit Haken für zusätzliches Material
  • Perfekt für eine Stalltür
  • 90 cm lang
Bei diesem Pferdedeckenhalter handelt es sich um ein Standardmodell, welches für nur eine Pferdedecke ausgelegt ist. Die Stange ist 90 cm lang und hat einen Wandabstand von 17cm. Damit eignet sie sich perfekt, um sie an einer Stalltür anzubringen. Außerdem kann man an die zwei zusätzlichen Haken weiteres Material wie zum Beispiel Halfter aufhängen. Dieses Modell wiegt 640g und ist in schwarz verfügbar. Außerdem ist sie super für ein kleineres Budget.

Produkt 2: Dreiarmiger Pferdedeckenhalter

  • Pferdedeckenhalter für drei Decken
  • Schwenkbare Arme
  • 60 cm lange Arme
  • einfache Montage
Dieser Pferdedeckenhalter ist mit seinen drei Armen für mehrere Decken gleichzeitig geeignet. Nachdem man ihn einfach an der Wand angebracht hat, kann man die Drei Arme unabhängig voneinander so schwenken, wie man sie gerade braucht. Dadurch haben auch mehrere Decken den nötigen Abstand voneinander, um gut trocknen zu können.

Die Arme sind übrigens ca. 60 cm lang. Wenn man den Halter gerade nicht benötigt, die Arme auch komplett an die Wand klappen, damit sie nicht im Weg sind. Diese Ausfertigung ist ebenfalls in schwarz zu kaufen.

Produkt 3: Sechsarmiger Pferdedeckenhalter

  • Für bis zu sechs Decken gleichzeitig geeignet
  • extra breite Bügel
  • Schwenkbar
  • 76 cm lang

Dieser Pferdedeckenhalter ist perfekt für große Ställe mit mehreren Pferden, denn man kann gleichzeitig bis zu sechs Pferdedecken auf ihm lagern. Man kann ihn einfach und schnell in der Stallgasse anbringen und dann sofort verwenden. Die stabile Verarbeitung sorgt dafür, dass auch schwere Winterdecken problemlos  aufgehängt werden können und durch die extra breiten Bügel kommt auch immer genug Luft zum Trocknen an alle Decken. Der Pferdedeckenhalter wird in schwarz verkauft.

Produkt 4: Pferdedeckenhalter für kleine Ställe

  • Für eine Decke
  • Einklappbare Stange
  • 90cm lang
  • Perfekt für schmale Stallgassen

Das Besondere bei diesem Pferdedeckenhalter ist, dass man die Halterstange einfach umklappen kann, wenn man sie gerade nicht braucht. Das ist vor allem in engen Stallgassen von Vorteil. Die Stange selbst ist 90cm lang, hat einen 2cm Durchmesser und besteht aus pulverbeschichtetem Metall. Der Wandabstand beträgt 11 cm, Decken können darauf also gut auslüften. Dieser Deckenhalter wird in silber geliefert und ist schon für wenige Euro erhältlich.

Produkt 5: Mobiler Pferdedeckenhalter

  • Deckenleiter mit 4 Stangen
  • 84cm lang
  • Mobil und perfekt zum Mitnehmen
  • In unterschiedlichen Farben erhältlich

Dieser Pferdedeckenhalter ist perfekt zum mitnehmen geeignet! Er wird nämlich nicht fest an einer Wand montiert, sondern kann flexibel an Nägel oder ähnliches an und wieder abgehängt werden. Die vier Stangen sind jeweils 84cm lang und man kann Pferdedecken, Handtücher, Leinen oder anderes Zubehör prima darüber hängen. Dadurch, dass die Stangen durch Ketten verbunden sind, kann man den Halter auch kompakt im Kofferraum oder in einem Schrank verstauen. Die Stangen werden in verschiedenen Farben angeboten.

Bestseller: Pferdedeckenhalter

Hier finden Sie die meistverkauften Pferdedeckenhalter von Amazon.de. Für korrekte Daten aktualisieren wir die Liste regelmäßig für Sie.

Welche Pferdedeckenhalter werden besonders gerne gekauft?
Um zu überprüfen, welches Pferde-Equipment Verbraucher langjährig überzeugen, eignet sich ein Blick auf die Bestsellerliste des größten deutschen Einzelhändlers. Hier können sich nur Produkte halten, deren Qualität stimmt und die langfristig Kunden begeistern. Die unten aufgeführten Pferdedeckenhalter können Sie also beruhigt als Ausgangspunkt für Ihre Kaufentscheidung verwenden.

Aktuelle Angebote für Pferdedeckenhalter

Schnäppchenjäger aufgepasst!
Folgende Abschwitzdecken sind zurzeit bei Amazon.de im Angebot. Beachten Sie jedoch: Preise ändern sich schnell – das Angebot könnte bald vorbei sein.
Wir aktualisieren diese Liste regelmäßig für Sie.

Kaufratgeber zu Pferdedeckenhalter

Hier haben wir Dir nochmal alle wichtigen Fakten zu Pferdedeckenhaltern aufgelistet:

Das Wichtigste in Kürze:

  • Pferdedeckenhalter verlängern die Lebensspanne Deiner Pferdedecke
  • Die Gefahr, dass feuchte Decken schimmeln wird minimiert
  • Achte auf ein stabiles und rostfreies Modell

Wozu braucht man Pferdedeckenhalter überhaupt?

Pferdedecken findet man wahrscheinlich im Stall von jedem Pferdebesitzer, da sie das Pferd wärmen, vor Zugluft schützen oder einfach nervige Fliegen fernhalten. Doch wohin mit der Decke, wenn man sie gerade nicht braucht? In den meisten Schränken nehmen sie viel zu viel Platz weg. Außerdem können sie schnell schimmeln, wenn sie feucht in einen Schrank gelegt werden. Ein Pferdedeckenhalter ist die optimale Lösung für dieses Problem!

Man kann eine oder mehrere Decken problemlos aufhängen, so dass sie auslüften oder trockenen können. Auch kleine Tiere wie Mäuse können so nicht an die Decke kommen und Schimmel hat keine Chance mehr. Die Lebensdauer der Decken wird also erheblich gesteigert! Außerdem haben die Decken einen festen Platz und man sorgt für Ordnung in der Stallgasse. Die Decken liegen also nicht im Weg, sind aber trotzdem jederzeit griffbereit.

Achte auf das richtige Material

Damit du auf deinem Pferdedeckenhalter auch dicke Winterdecken oder durchnässte Decken aufhängen kannst, musst du zum einen darauf achten, dass die Stangen aus einem stabilen Material wie Metall bestehen. Außerdem sollten Sie so beschichtet sein, dass sie nicht rosten können, da Du ja auch feuchte Decken zum trocknen aufhängen willst.

Die Montage

Achte darauf, dass man die verschiedenen Teile des Pferdedeckenhalters einfach zusammenbauen kann. Wenn Du Dein Produkt online bestellst, steht dazu meist etwas in den Rezensionen. Man sollte ihn außerdem einfach an der Wand anbringen können. Werkzeug und Schrauben werden dafür meistens nicht mitgeliefert. Es gibt auch einfache Deckenhalter, die man direkt an die Stalltür einhängen kann, ganz ohne Schrauben oder Nägel.

Der richtige Ort

Wo genau du deinen Pferdedeckenhalter anbringen möchtest, kommt natürlich ganz individuell auf deinen Stall an. Bei Pferdedeckenhalter für nur eine Decke bietet es sich aber an, den Halter direkt an der Boxentür des Pferdes zu montieren. So weiß man genau, welche Decke zu welchem Pferd gehört und man hat die Decke direkt griffbereit.

Bei mehrarmigen Deckenhaltern ist es dagegen meist besser ihn in der Stallgasse zu montieren, da darauf meistens auch Decken von verschiedenen Pferden lagern. Das ist vor allem praktisch, wenn man sich den Stall mit anderen teilt, da dann jeder etwas von dem Pferdedeckenhalter hat.