Grip-Reithosen: Vergleich und Kaufratgeber

Sie sind sehr bequem, sehen modisch aus und machen dazu noch eine gute Figur. Reithosen mit Grip wurden in den letzten Jahren immer beliebter, weshalb auch immer mehr Hersteller ihr Angebot um Grip-Reithosen erweitern. Durch den Grip-Besatz bieten die Reithosen einen perfekten Halt im Sattel. Aber was macht eine gute Grip-Reithose noch aus?

Hier in diesem Artikel findest Du alles rund um die beliebten Grip-Reithosen und was beim Kauf beachten werden sollte. Des Weiteren haben wir eine ausführliche Bestsellerliste, aktuelle Angebote und unsere Grip-Reithosen Favoriten zusammengestellt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Grip-Reithosen sorgen für einen festen Halt im Sattel
  • Am wichtigsten bei Reithosen mit Grip ist, dass die Reithose bequem ist
  • Es gibt Grip-Reithosen mit Vollbesatz und Kniebesatz
  • Der Grip der Reithose muss gut verarbeitet sein, damit die Hose lange hält
  • Weitere wichtige Kriterien beim Kauf sind Passform, Grip-Art und Hosentaschen

Die besten Grip-Reithosen: Favoriten der Redaktion

Damen Grip-Reithose mit Vollbesatz, Horze:

  • Bequeme Reithose zum täglichen Reiten
  • Reithose hat einen Grip-Vollbesatz aus Silikon
  • Sie ist wasser- und schmutzabweisend
  • Es gibt 9 verschiedene Farben zur Auswahl
  • Besitzt eine Reißverschlusstasche vorne
Die Reithose von Horze bietet durch den Vollbesatz einen guten Halt im Sattel. Die Reithose besteht aus Jersey-Stoff, was sie sehr bequem macht. Dazu ist die Reithose wasserabweisend und atmungsaktiv und kann ganzjährig getragen werden. Der mittelhohe Bund mit Reißverschluss und der Strechanteil verleiht der Hose eine gute Passform. Die kleine Hosentasche vorne mit Reißverschluss eignet sich optimal zum Verstauen von ein paar Leckerlis.

Winterleggings mit Vollbesatz, Riders Choice:

  • Durch den dickeren Stoff ist die Reithose auch für den Winter geeignet
  • Die Reithose bietet einen bequemen Komfort und Bewegungsfreiheit
  • Hat Silikon-Grip in Form eines Vollbesatzes
  • Besteht aus einem atmungsaktiven Stoff
  • Mit Handytasche und kleinerer Tasche
Die Reitleggings von Riders Choice eignet sich durch das dickere Material auch im Winter zum Reiten. Das klimaregulierende Material hält Dich warm und ist gleichzeitig auch atmungsaktiv, wodurch man nicht übermäßig in der Reithose schwitzt. Auch hier ist der Grip in Form eines Vollbesatzes aus Silikon. Die Reithose besitzt einen Strechanteil, wodurch sich eine totale Bewegungsfreiheit ermöglicht. Dazu hat die Leggings zwei Hosentaschen, eine etwas größere Seitentasche, die sich perfekt für ein Handy eignet und eine etwas kleinere Seitentasche auf der anderen Seite.

Grip-Reithose mit Vollbesatz für Damen& Mädchen, Spooks:

  • Bequeme und stylische Reithose für Damen als auch junge Mädchen
  • Das Modell gibt es in 6 verschiedenen Farben
  • Mit einem High-Waist Schnitt
  • Sie besitzt 2 Seitentasche unter dem Bund
  • Elastischer Beinabschluss ermöglicht einfaches An- und Ausziehen der Reithose
Die Grip-Reithose von Spooks gibt es in den Größen XXS – XL, wodurch es für Frauen als auch junge Mädchen die passende Größe finden lässt. Durch den High-Waist Schnitt schließt die Reithose auf der Höhe der Taille ab und bietet einen guten Halt. Zusätzlich zum elastischen Stoff der Hose ist auch der Hosenbund elastisch. Laut Hersteller fällt die Reithose etwas größer aus. Falls man zwischen zwei Größen entscheidet, sollte deshalb die kleinere gewählt werden.

Kinder Grip-Reithose mit Kniebesatz, Pfiff:

  • Optimal geeignet für Kinder
  • Bequemer und elastischer Schnitt
  • Der Grip befindet sich nur seitlich am Knie
  • Große Auswahl an verschiedenen Farben
  • Besitzt eine Reißverschlusstasche vorne
Die preiswerte Grip-Reithose von Pfiff mit Kniebesatz ist ein beliebtes Kinder-Modell. Die Reithose gibt es in den Größen 116 – 188 und vielen verschiedenen Farben, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Der Stoff der Reithose ist sehr elastisch und angenehm zu tragen. Außerdem besitzt die Grip-Reithose eine kleine Reißverschlusstasche vorne und eine Gürtelschlaufe, für den Fall das ein Gürtel gebraucht wird.

Kinder und Damen Reithose mit Vollbesatz, Pfiff:

  • Lockerer und bequemer Schnitt
  • Guter Grip durch Vollbesatz
  • Vollbesatz aus Silikon in schickem Print
  • Besitzt eine Hosentasche mit Reißverschluss
  • Erhältlich in Damen- auch als in Kindergrößen
Die zweite Grip-Reithose von Pfiff gibt es für Damen und Kinder. Die Reithose besteht aus einem bequemen und elastischen Stoff. Der Vollbesatz sorgt für einen sicheren Halt im Sattel und hilft dabei nicht zu verrutschen. Es gibt die Reithose in 3 verschiedenen Farben mit jeweils farblich passenden Grip-Muster.

Grip-Reithose in Jeans-Optik, Kerbl:

  • Modische Reithose in Denim Look
  • Grip als Vollbesatz
  • Besitzt zwei praktische Hosentaschen vorne
  • Für ein Gürtel ist eine Gürtelschlaufe vorhanden
  • Erhältlich in den Farben schwarz und blau
Die Reithose von Kerbl ist ein optischer Hingucker mit ihrem Denim-Look. Dazu bietet sie eine sehr gute Passform, denn der Stoff ist elastisch und schmiegt sich den Körper gut an. Das Material verhindert ein übermäßiges Schwitzen im Sommer. Der Grip Vollbesatz ist auch hier aus Silikon. Die Reithose besitzt zwei Hosentaschen vorne, wo Leckerlis oder Schlüssel verstaut werden können, jedoch haben die Taschen kein Reißverschluss. Anders als bei anderen Reithosen zeigen Kundenmeinungen bei dieser Reithose, dass die Größen wahrheitsgetreu sind und die normale Konfektionsgröße beim Kauf gewählt werden kann.

Grip-Reithose mit Vollbesatz, Tysons Breeches:

  • Schickes schwarzes Design mit weißer Stickerei
  • Die Hose ist hochgebunden
  • Besitzt einen Grip Vollbesatz aus Silikon
  • Reithose hat insgesamt vier Hosentaschen, wo kleine Sachen aufbewahrt werden können
  • Sie ist erhältlich in vielen Größen (Größe 36 – 48)
Die Reithose von der Marke Tysons Breeches fällt besonders durch ihr schickes Design auf. Die schwarze Reithose hat weiße Stickerei auf beiden Gesäß Taschen, die mit einem Reißverschluss versehen sind. Zusätzlich hat die Reithose vorne noch zwei weitere Hosentaschen. Durch den hochgebundenen Schnitt sitzt die Hose gut und verrutscht nicht beim Reiten. Der Grip-Vollbesatz verhindert das Rutschen im Sattel.

Bestsellerliste

Hier sehen Sie eine aktuelle Liste der meistverkauften Grip-Reithosen auf Amazon.de. Wir aktualisieren unsere Listen regelmäßig, weshalb sie immer auf dem neusten Stand sind.

Aktuelle Angebote

Im folgenden Teil sehen Sie alle aktuellen Angebote, die es zu diesem Zeitpunkt bei Amazon.de gibt. Aber Achtung diese Angebote können sich schnell ändern!

Kurzratgeber

Grip-Reithosen sollen vor allem einen guten Halt im Sattel geben. Der Grip macht sie rutschfest, aber nicht nur das sollte beim Kauf beachtet werden. Im folgenden Teil stellen wir alle weiteren wichtigen Kriterien vor, die Du bei dem Kauf einer Grip- Reithose beachten solltest:

  1. Tragekomfort
  2. Passform
  3. Der Grip
  4. Verarbeitung
  5. Hosentaschen

Tragekomfort

Ein sehr wichtiges Kriterium bei Grip-Reithosen als auch bei Reithosen generell ist der Tragekomfort. Eine Reithose muss bequem sein, denn sie wird nicht nur beim Reiten getragen, sondern auch oft beim Hantieren im Stall.
Grip-Reithosen sind generell sehr sportlich geschnitten und bestehen meist aus elastischem Stoff, weshalb viele sie als sehr bequem empfinden und mit normalen Leggings, die man Zuhause tragen würde, vergleichen.

Passform

Neben dem Tragekomfort ist natürlich auch die Passform wichtig. Das Kriterium ist etwas schwer zu verallgemeinern, denn je nach Größe und Körperbau einer Person ist die Passform eines Modells unterschiedlich. Dem einen passt die eine Reithose wie angegossen und bei dem Anderen sitzt sie ganz und gar nicht.

Es ist schwer zu sagen, ob eine Reithose gut passt, ohne sie vorher anprobiert zu haben, weshalb wir immer empfehlen die Reithose vor dem Kauf anzuprobieren. Wichtig ist, dass die Reithose gut sitzt und nicht zu eng ist, wodurch sie dann womöglich irgendwo zwicken könnte. Bei der Wahl der Größe einer Reithose kann man sich an seiner normalen Hosengröße orientieren.

Der Grip

Wie man sich denken kann, ist der Grip bei einer Grip-Reithose ein wichtiger Punkt. Der Grip kann sich in Art, Form und Material unterscheiden. Die meisten Reithosen haben einen Grip-Besatz aus Silikon oder Polyurethan. Es wird gesagt, dass das Material Polyurethan generell haltbarer als Silikon ist und eine bessere Abriebfestigkeit besitzt.

Neben dem Material gibt es auch zwei verschiedene Arten von Grip bei Reithosen. Reithosen können Grip als Vollbesatz oder nur als Kniebesatz haben. Oft ist es Gewohnheits- und Geschmackssache, welchen Grip-Besatz man bevorzugt.

Und zuletzt gibt es noch verschiedene Formen des Grip-Besatzes. Es gibt Reithosen mit Grip-Besatz als Streifen, Dreiecke oder Punkte. Wie auch bei der Art ist die Form Geschmackssache.

Verarbeitung

Ganz klar ist es, dass die Reithose mit Grip gut verarbeitet sein sollte. Der Grip-Besatz sollte nicht leicht lösbar sein. Leider lässt sich das vorher immer schlecht beurteilen, weshalb es sich lohnt Kundenmeinungen anzuschauen, um zu sehen, welche Erfahrungen andere mit der Reithose gemacht haben. Dazu sollten die Nähte der Reithose sauber vernäht sein.

Hosentaschen

Nicht das wichtigste Kriterium, aber trotzdem eine wichtige Rolle für viele Reiter/Innen spielen Hosentaschen an der Reithose. Hosentaschen sind sicher kein Muss für jeden, aber können dennoch sehr praktisch sein, um kleine Dinge wie Handy, Schlüssel oder Leckerlis einstecken zu können.

Mittlerweile möchten viele Reiter/Innen beim Ausreiten in den Wald oder ins Gelände das Handy für Notfälle mitnehmen. Aber wo das Handy hinstecken? Vor allem im Sommer kann das problematisch werden, wenn man keine Jacke mit Jackentaschen trägt. Daher empfehlen wir Reithosen mit Hosentaschen. Am besten finden wir Hosentaschen an der Seite des Beines, da diese nicht beim Sitzen stören.