Die 6 besten Regendecken: Test, Vergleich und Kaufratgeber 2021

Pferde mit Regendecke

Auf dieser Seite finden Sie empfehlenswerte und beliebte Regendecke für Ihr Pferd. Die Redaktion von HeyPferd.de hat sich verschiedene Modelle angesehen und die besten Regendecken für Sie ausgewählt. Außerdem gibt’s auf dieser Seite eine ausführliche Bestsellerliste, aktuelle Angebote und eine Auswertung zu aktuellen Regendecken Tests.

Empfehlenswerte Regendecken

Die hier folgenden Regendecken hat die Redaktion von HeyPferd.de sorgfältig für Sie ausgewählt. Wir haben sowohl Testberichte, Gütesiegel und aktuelle Bewertungen, sowie auch Erfahrungsberichte anderer Verbraucher und allgemeine Beliebtheit in die Entscheidung mit einfließen lassen.

leichte Pferdedecke: BUSSE Thermo-Outdoordecke Taras

  • leichte Isolierung 100 g Polyfill für die Übergangszeit
  • winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv
  • robustes und fellfreundliches Nylonlining
  • Widerristpolster, Kreuzbegurtung und Schweifabdeckung

Diese super leichte Regendecke von BUSSE eignet sich bestens für die Übergangszeit. Sie besteht aus 420 D Polyester in Rauten-Optik und einer 100 g Polyfill Isolierung. Dank dieser Kombination ist sie nicht nur wasserdicht, sondern auch winddicht und atmungsaktiv. Das Material sehr strapazierfähig und angenehm für das Fell Ihres Pferdes.

Das Halspolster und das Brustdesign sorgen dafür, dass Ihr Pferd keine Scheuerstellen bekommt. Die Länge des doppelten Quick-Snap Brustverschluss ist verstellbar. Außerdem hat die Decke einstellbare, elastische Beingurte und eine integrierte Schweifabdeckung. Das eisblau des Außenmaterials reflektiert das Sonnenlicht, sodass es zu keinem Hitzestau kommt. Die Decke ist in Größen von 115 cm bis 165 cm erhältlich.

schwarze Regendecke: Eldorado

  • wasserdicht und atmungsaktiv
  • 600 D Ripstop Material und 0 g Füllung
  • langlebiges Produkt dank getapeter Nähte und robustem Baumwollfutter
  • mit verstellbarem Doppelfrontverschluss, Gehschlitz, Kreuzgurt und Schweiföffnung

Sie benötigen eine langlebige Regendecke mit einer hervorragenden Passform? Kein Problem! Diese Regendecke von Eldorado hält was sie verspricht! Getapete Nähte und ein robustes Bauwollfutter halten die Decke ewig am Leben. Sie ist nicht nur wasserdicht, sondern auch atmungsaktiv und besteht aus 600 D Ripstop-Material.

Außerdem besitzt sie einen verstellbaren Doppelverschluss mit Karabinerhaken und D-Ringen. Die Kreuzgurte sorgen für den optimalen Halt und vermeiden das Verrutschen der Decke. Weitere Komponente sind ein Gehschlitz, elastische Beinriemen und eine Schweiföffung. So bleibt Ihr Pferd auch bei Dauerregen trocken und fühlt sich wohl! Erhältlich ist diese schwarze Regendecke in fünf verschiedenen Größen von 115 cm bis 165 cm.

Regendecke mit Nyloninnenfutter: HKM by Reitladen24

  • Wassersäule von 3.000 mm
  • Atmungsaktivität von 3.000 ml per m²/24h
  • 100% Polyester und 600 D Ripstop-Polyester-Gewebe
  • Kreuzgurte und verstellbare Frontverschlüsse

Mit einer Wassersäule von 3.000 mm hält diese Decke jedem Regen stand! Sie ist atmungsaktiv mit 3.000 per m²/24h und winddicht. Sie besteht aus 100% Polyester und 600 D Ripstop-Gewebe. Die Kreuzgurte und die verstellbaren Frontverschlüsse vermeiden das Verrutschen immens. So bleibt diese Decke immer da, wo sie hingehört: auf den Rücken Ihres Pferdes!

Zu der doppelten Frontverschnallung hat diese Decke einen abgepolsterten Widerrist, sodass Ihr Pferd keine Scheuerstellen bekommen kann. Eingearbeitet Gehfalten sorgen für die optimale Beinfreiheit und der Schweiflatz für die vollständige Bedeckung. Außerdem hat die Decke Beinschlaufen die den perfekten Sitz ermöglichen. Diese Decke ist in vier verschiedenen Farben sowie in Größen von 85 cm – 165 cm erhältlich.

High Neck Regendecke: netproshop

  • perfekte Passform durch High Neck Schnitt
  • ohne schweres Innenfutter
  • wasserdicht, atmungsaktiv und winddicht
  • robustes 600 D Ripstop Material sowie 100% Polyester

Der High Neck Schnitt dieser Decke bringt nicht nur zusätzlichen Schutz vor Regen, er verhindert außerdem das Verrutschen auf dem Pferderücken. Bestehend aus robustem 600 D Ripstop Material und Nylon eignet diese Decke sich besonders gut für den Sommer und die Übergangszeiten. Diese Decke ist nicht nur wasserdicht, sondern auch winddicht und atmungsaktiv. Sie ist bestens ausgestattet mit doppelter Frontverschnallung, Gehfalten, Kreuzgurten und Schweiflatz. Außerdem können Sie die Decke in der Waschmaschine waschen.

Die Decke ist in den Farben Bordeaux und Dunkelblau und Größen zwischen 125 cm und 155 cm erhältlich.

Regendecke mit Abschwitzfunktion: jw reitsport

  • Abschwitzfunktion durch Fleecefutter
  • Widerristpolster und Gehfalten
  • 600 D Ripstop Material und ungefüttert
  • Kreuz- und Hinterhandgurte und Schweiflatz

Diese hochwertige Regendecke verfügt über eine Abschwitzfunktion durch das Fleecefutter auf der Innenseite. Auf der Außenseite besteht sie aus 600 D Ripstop Material und ist nicht nur wasserdicht, sondern auch atmungsaktiv. Da sie kein weiteres schweres Innenfutter hat, ist sie prima für die Übergangs- und Sommerzeit geeignet. Das Widerristpolster sorgt für noch mehr Komfort und verhindert Scheuerstellen. Kreuz- und Hinterhandgurte sorgen für den optimalen Halt. Außerdem hat diese Decke Gehfalten und Schweiflatz.

Sie ist in Längen von 115 cm bis 165 cm und drei verschiedenen Farben erhältlich. Sollten Sie vorhaben die Decke zu waschen, achten Sie darauf dies mit kaltem Wasser und ohne Schleudern zu tun. Ansonsten könnte das Fleece verklumpen.

Regendecke mit Gehfalten und doppelter Verschnallung: Covalliero Kerbl RugBe Protect

  • sehr gute Passform durch mittelhohem Halsansatz
  • große Bewegungsfreiheit dank Gehfalten
  • Brustverschnallung mit Metallkarabinern und Dornschnallen
  • Atmungsaktivität 3.000 ml per m²/24h

Diese Regendecke mit mittelhohem Halsansatz und somit zusätzlichem Schutz, passt perfekt auf Ihr Pferd. Dank den Gehfalten hat das Pferd eine besonders große Bewegungsfreiheit. Brustverschnallung mit Metallkarabinern und Dornschnallen, Schweiflatz und elastische Beinschnüre sorgen für den perfekten Halt. Die Decke ist nicht nur wasserdicht, sondern auch winddicht und atmungsaktiv mit 3.000 ml per m²/24h. Sie hat eine Kreuzbegurtung am Bauch mit Elastikeinsatz. Sie besteht aus hochwertigem und reißfestem 600 D Polyester. Eine Füllung hat diese Regendecke nicht. Deshalb ist sie bestens für den Sommer und die Übergangszeit geeignet.

Erhältlich ist dieses Produkt in marineblau und in der Größe 145 cm.

Bestseller: Regendecken

Hier finden Sie die meistverkauften Regendecken von Amazon.de. Für korrekte Daten aktualisieren wir die Liste regelmäßig für Sie.

Welche Regendecken werden besonders gerne gekauft?
Um zu überprüfen, welches Pferde-Equipment Verbraucher langjährig überzeugen, eignet sich ein Blick auf die Bestsellerliste des größten deutschen Einzelhändlers. Hier können sich nur Produkte halten, deren Qualität stimmt und die langfristig Kunden begeistern. Die unten aufgeführten Regendecken können Sie also beruhigt als Ausgangspunkt für Ihre Kaufentscheidung verwenden.

Aktuelle Angebote für Regendecken

Schnäppchenjäger aufgepasst!
Folgende Abschwitzdecken sind zurzeit bei Amazon.de im Angebot. Beachten Sie jedoch: Preise ändern sich schnell – das Angebot könnte bald vorbei sein.
Wir aktualisieren diese Liste regelmäßig für Sie.

Kaufratgeber zu Regendecken

In diesem Ratgeber-Teil möchten wir Ihnen die wichtigsten Kriterien und Eigenschaften von Pferde-Winterdecken näher bringen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Unterschiedliche Innenfutterstärken sind für unterschiedliche Temperaturen geeignet
  • Damit die Decke auf dem Pferderücken nicht verrutscht, ist ein Kreuzbegurtung sehr empfehlenswert
  • Es gibt nicht nur wasserdichte, sondern auch atmungsaktive und winddichte Decken
  • Decken mit Fleece sind speziell zu waschen

Wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv?

Wenn Sie Ihr Pferd vor Regen und Feuchtigkeit schützen wollen, ist eine gute Wassersäule und Atmungsaktivität unerlässlich. Wenn die Decke nicht atmungsaktiv ist, kann es sein, dass Ihr Pferd sich erkältet. Eine Wassersäule von 3.000 mm und eine Atmungsaktivität von 3.000 ml per m²/24h ist da völlig ausreichend.

Welche Füllung braucht meine Pferdedecke?

Pferdedecken haben verschiedene Füllungsstärken bzw. manche keine Füllung. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Welche Stärke benötigt Ihr Pferd? Dies kommt auf die Jahreszeit an. Für Übergangszeiten eignen sich Decken mit 100g und 200g. Für alles, was unter -2 Grad fällt, sollten Sie Ihrem Pferd eine Decke mit 300g oder 400g kaufen.

Tipp: Es gibt auch Decken mit Fleece, der besonders weich ist. Falls Ihr Pferd empfindlicher ist und schnell Scheuerstellen bekommt, probieren Sie es mal mit Fleece.

Wofür sind Beinausschnitt und Gehfalten?

Natürlich wollen Sie, dass Ihr Pferd sich trotz Decke, problemlos bewegen kann. Dafür gibt es Decken mit Bein- und Halsausschnitt, sowie Decken mit eingearbeiteten Gehfalten, die dies garantieren. Dank dieser Komponenten hat Ihr Pferd eine besonders große Bewegungsfreiheit.

Braucht die Decke eine Kreuzbegurtung?

Eine Kreuzbegurtung sorgt dafür, dass die Decke nicht verrutscht. Sollte Ihr Pferd sehr viel toben und sich auf dem Boden wälzen, ist eine Kreuzbegurtung sehr empfehlenswert. Aber auch sonst kann die Decke schnell mal rutschen, deswegen weswegen wir keine Pferdedecke ohne Kreuzgurt kaufen würden.

Ist die Decke Waschmaschinen tauglich?

Damit Sie die Decke in der Waschmaschine waschen können, muss sie aus dem entsprechenden Material bestehen. Die meisten Decken tun das auch.

Achtung: Fleece muss mit kaltem Wasser und ohne Schleudern gewaschen werden, sonst kann das Fleece verklumpen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.